zuverl_header

Kundenmeinungen

Dr. Ulrich Banhardt

Dr. Ulrich Banhardt

Dr. Ulrich Banhardt, Gastroenterologe, Onkologe, Singen/Donaueschingen:

„Unsere INNOVA E3 hat uns die letzten Jahre fast nie im Stich gelassen, eine 2. Maschine steht in Kürze in unserer Zweigpraxis (in einer unterversorgten Region im Schwarzwald). Bei den seltenen Problemfällen erfolgte prompte und zuverlässige Hilfe durch den BHT-Service (telefonisch oder vor Ort).“

Praxis Dr. Ulrich Banhardt

Prof. Dr. med. Dr. Ernst Foerster

Prof. Dr. med. Dr. Ernst Foerster

Prof. Dr. med. Dr. Ernst Foerster, Internist, Gastroenterologe, Münster:

„In meinem bisherigen Berufsleben habe ich in Deutschland und der Schweiz sieben gastroenterologische Praxen aufgebaut und im Laufe der Jahre praktisch alle auf dem Markt befindlichen Endoskopreinigungsmaschinen kennen gelernt. Die Firma BHT hat nun kürzlich an meinem neuen Standort in Münster ihre aktuelle neue Maschine innerhalb von zwei Wochen nach Bestellung installiert und problemfrei ins Laufen gebracht. Wir sind sehr zufrieden und können daher diese Firma ohne Einschränkungen empfehlen.“

Praxis Prof. Ernst Foerster

Dr. Manuela Nader

Dr. Manuela Nader

Dr. Manuela Nader, Niedergelassene Gastroenterologin, Germering:

„Ich wollte eine Maschine, auf die ich mich stets verlassen kann. Und die BHT E3 läuft jeden Tag. Genau die richtige Entscheidung.“

Internistische Praxis Dr. Manuela Nader

Dr. Arnd Schulte-Bockholt

Dr. Arnd Schulte-Bockholt

Dr. Arnd Schulte-Bockhold, Gastroenterologe, Karlsruhe:

„Ich arbeite seit 15 Jahren mit BHT-Maschinen, in dieser Zeit ist es noch nie zu einem Ausfall von Untersuchungen auf Grund einer nicht funktionierenden BHT-Maschine gekommen!“

Praxis Dr. Arnd Schulte-Bockhold

Dr. Albert Eimiller

Dr. Albert Eimiller

Dr. Albert Eimiller, Facharzt für innere Medizin, München: „Das Quartett musiziert seit 15 Jahren gemeinsam. Wie Geschwister halten sie zusammen und spielen Tag für Tag, häufig auch an Wochenenden. Selbst ein Umzug hat sie nicht aus dem Rhythmus gebracht. Und obwohl sie immer „Prestissimo con brio“ spielen (müssen) für eine Endoskopie mit Rekordschlagzahl (Metronom schlägt bis 120 Endoskopien pro Tag) kommt das Quartett fast nie aus dem Rhythmus und spielt immer auf höchstem Niveau.“ Vorsorgezentrum Dr. Albert Eimiller

Alexandra Schmidt

Alexandra Schmidt

Alexandra Schmidt, München:

„Die E3-Druckkammer geht vom Anschließen viel schneller und einfacher als alle anderen Lösungen. Ganz einfach einfach. Echt klasse!“

Endoskopie der St. Barbara Klinik Heessen

Endoskopie der St. Barbara Klinik Heessen

Endoskopie der St. Barbara Klinik Heessen:

„Wir haben seit Anfang August 2016 2 Innova E3 RDG-E von BHT. Es handelt sich um eine komplette Neuinstallation. Hierzu war die Betreuung durch den Außendienstmitarbeiter im Vorfeld sehr gut. Alle Details wurden besprochen, z.B. Platzbedarf, technische Vorgaben bei Wasser und Druckluft usw. Die Aufstellung klappte danach reibungslos, die Maschinen wurden in 2 aufeinanderfolgenden Wochen aufgebaut, so das ein fließender Übergang ermöglicht wurde. Unsere Endoskope wurden werksseitig schon eingelesen, ein nachjustieren bei den Kanaldrücken war nur noch in Ausnahmefallen notwendig. Weiterhin ist die Betreuung durch die Servicehotline vorbildlich, auftretende Probleme werden schnell gelöst. Nach 2 Monaten läuft die Aufbereitung problemlos und außerordenlich stabil.“

Kontakt

BHT Hygienetechnik GmbH
Messerschmittstrasse 11
86368 Gersthofen / Deutschland

Tel.: +49 821 27893-0

Supportcenter

Login für BHT-Partner

anmelden