service_trainings_header

Trainings

Gemäß §2, Abs. (2) MPBtreibV dürfen „Medizinprodukte nur von Personen errichtet, betrieben, angewendet und in Stand gehalten werden, die dafür die erforderliche Ausbildung oder Kenntnis und Erfahrung besitzen“. Aus diesem Grund bietet BHT ein breites Spektrum an qualifizierten Schulungen und Weiterbildungen u.a. mit diesen Inhalten an:

  • Gewährleistung einer störungsfreien Aufbereitung durch die korrekte Bedienung der RDG-E.
  • Verlängerung des Lebenszyklus der RDG-E durch sachgerechten Umgang.
  • Patientenschutz durch fachgerechte Aufbereitung.
  • Anwenderschutz durch Sensibilisierung im Umgang mit kontaminierten Medizinprodukten.
  • Erfüllung der Pflichten des Betreibers im Sinne des MPG.

Die 2-tägigen Schulungen finden in unserer Zentrale in Gersthofen statt und sind für 2 Anwender bei Kauf eines RDG-E inklusive. Kunden übernehmen lediglich die Anreise und Übernachtung.

In kostenlosen Webinaren zeigen Hygieneexperten zudem Trends und Entwicklungen in den Bereichen Endoskop- und Instrumentenaufbereitung  auf.

Auf Anfrage sind auch externe Schulungen bei Ihnen vor Ort möglich.

Damit Sie Ihren Wunschtermin möglichst auch bekommen bitten wir um eine rechtzeitige Anmeldung. Wenn der Termin noch nicht ausgebucht ist erhalten Sie von uns schnellstmöglich eine Anmeldebestätigung. Sollte der von Ihnen gewünschte Termin nicht mehr verfügbar sein schlagen wir Ihnen gerne eine Alternative vor.

Termine „Anwendertraining“:

25. – 26. Januar 2017

15. – 16. Februar 2017

05. – 06. April 2017

21. – 22. Juni 2017

12. – 13. Juli 2017

13. – 14. September 2017

18. – 19. Oktober 2017

29. – 30. November 2017

Anmeldung


Trainings:

Kontakt

BHT Hygienetechnik GmbH
Messerschmittstrasse 11
86368 Gersthofen / Deutschland

Tel.: +49 821 27893-0

Supportcenter

Login für BHT-Partner

anmelden